Boxer-Labrador Retriever-Mix

Von Natur aus ist dieser Hund ein absoluter Schatz, er sucht permanent nach Liebe und Aufmerksamkeit, kann den ganzen Tag lang mit Kindern spielen und liebt seinen Besitzer über alles.

Da seine Eltern, Labrador sowie Boxer, von Natur aus sehr liebevoll sind und eine positive Lebenseinstellung haben, wird ein Boxador nicht nur diese Eigenschaften beibehalten, sondern sie auch noch verstärken.

Aussehen


Dieser Hybrid schlägt nach seinen Eltern und ist ziemlich groß, manchmal größer als sie. Rüden wiegen 34-45 kg, Hündinnen 22-32 kg.

Mit der Schulterhöhe verhält es sich gleichermaßen. Die Fellfarben können ganz verschieden sein, am meisten verbreitet sind schwarz, beige und gestromt. Das Fell ist wie beim Boxer kurz und glatt. Der Kopf ist größer und breiter als der eines Labradors. Der Fang ist in der ersten Generation länger als beim Boxer und das Gebiss hat üblicherweise keinen Vorbiss mehr. Die Lefzen sind hängend. Der Hund hat die Ohren eines Labradors, der Schwanz ist leicht gewellt.

Wesen
Dieser Hund holt das Beste aus seinen beiden Elternteilen heraus. Er ist intelligent, liebevoll, sehr verspielt und kommt wunderbar mit Kindern aus. Der Hund liebt seine Familie am meisten, kann unter Trennungsangst leiden, wenn man ihn zu lange allein lässt. Er ist sehr menschengebunden und liebt es, die meiste Zeit in der menschlichen Gesellschaft zu verbringen.

Es ist ein weit verbreiteter Irrglaube, dass Boxer gefährliche Hunde sind. Die Tatsache ist, sie seien genauso liebevoll, verspielt und geduldig wie Labradors. Ein Pluspunkt ist auch, dass sie recht territorial und besitzergreifend sind und ihre Familie von jeder wahrgenommen Bedrohung tapfer schützen werden. Labradors sind im Gegensatz ungeeignete Wachhunde und obwohl sie auf etwas Verdächtiges mit dem Bellen reagieren würden, angreifen würden sie kaum. Diese menschenbezogene liebende Natur beider Elternteile ist auch dem Boxador eigen.

Bewegungsbedürfnis
Dieser Aspekt ist sehr ernst zu nehmen, denn wenn Sie es nicht tun, werden Sie mit dem Chaos im Haus, zerkauten Sachen und wer weiß noch mit was konfrontiert sein. Das Bewegungsbedürfnis dieser Rasse ist enorm. Der Hund springt immer mit Freude und Enthusiasmus umher und scheint nie müde zu werden.

Gesundheit


Der Boxador ist eine relativ gesunde Rasse ohne ernsthafte gesundheitliche Probleme. Getreideallergien sind der einzige Grund für Besorgnis. Sie können dazu führen, dass der Hund weichen Stuhl, Hautreizungen hat und an seinen Pfoten oder dem Bauch leckt. Zum Glück ist das Tier von gesundheitlichen Problemen wie für Labrador übliche Hüftdysplasie oder Blindheit oder für Boxer typische Schilddrüsenunterfunktion und Herz-Problemen verschont. Es ist ein Hauptvorteil einer Mix-Rasse, dass sie für gesundheitliche Störungen aufgrund von Vererbung der starken Gene nicht anfällig ist. Die Lebenserwartung liegt zwischen 12 und 15 Jahren.

Pflege
Der Boxador erfordert mäßige Pflege und haart nur in der Sommersaison. Währenddessen ist ein wöchentliches Bürsten und Baden wichtig. Für den Rest des Jahres soll das Fell bei Bedarf gepflegt werden.

Lebensbedingungen
Angesichts der hyperaktiven Natur würde sich ein Boxador nicht so wohl in einer Wohnung oder einem kleinen Raum fühlen, zufriedenstellend wäre ein Haus mit einem großen Garten. Allerdings, wenn Sie bereit sind, mindestens je 30 Minuten zweimal pro Tag mit dem Hund rauszugehen, würde dann auch eine Wohnung für die Haltung in Ordnung sein.

Ausbildung
Weil der Boxador immer bestrebt ist, seinem Besitzer zu gefallen, wird das Training nicht sehr schwer fallen. Er ist intelligent, genau wie seine Eltern, und immer bereit, neue Dinge zu lernen und zu erproben. Der Besitzer soll sich bei der Ausbildung fest und konsequent, aber auch freundlich und ermutigend verhalten. Lob und Leckerli wirken Wunder, wogegen Schelte oder gar Schläge aus der Ausbildung verbannt werden müssen.

Ein Kommentar

  1. Da unser Hund verstorben ist suchen wir eine neuen.
    Grosser Haus und grosses Grundstück sind vorhanden.Der Abgebildete Hund würde gut zu uns passen.
    Telefon 02857 411930
    Mfg

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.