Die anhänglichsten Hunderassen in der Welt

Hund ist der beste Freund des Menschen ist der Ausdruck, der nicht im vollen Maße versinnlicht ist. Diese Tiere sind seit langer Zeit hervorragende Begleiter und Helfer des Menschen gewesen. Ein perfektes Familienbild sieht komplett aus, wenn ein Familienhund dabei ist. Alle Hunde sind im großen und ganzen anhänglich, jedoch einige Rassen sollten doch in dieser Beziehung hervorgehoben werden.

Top 10 anhänglichste Hunderassen

Collie


Collies sind freundlich, intelligent, sehr treu und von einer ausgesprochenen Loyalität geprägt.

Deutscher Schäferhund


Diese Rasse scheint sehr aggressiv und gefährlich zu sein, aber wenn es nur um den Schutz ihrer Familie geht. Ihre Treue lässt sie sehr wahrscheinlich ganz oben auf der Liste platzieren. Eine richtige Ausbildung ist jedenfalls sehr wichtig.

Labrador Retriever


Diese Rasse stammt aus Nordamerika. Labrador Retriever sind fröhlich, aktiv und sehr anhänglich. Sie eignen sich unter allen Hunderassen wohl am besten für Kinder.

Epagneul Breton


Diese Rasse stammt aus der französischen Provinz Bretagne. Diese Hunde haben eine sehr süße Natur und sind sehr leicht zu trainieren. An ihren Augen kann man unendlich viel Zärtlichkeit und Zuneigung ablesen.

Beagle


Sie sind Spaß liebende, sanfte und außerordentlich treue Hunde.

Boxer


Diese deutsche Rasse wurde ursprünglich als Jagdhund verwendet. Die Hunde sind äußerst energetisch und sehr anhänglich. Sie sind misstrauisch gegenüber Fremden, aber sehr treu gegenüber ihrer Familie.

Kuvasz


Diese Rasse stammt aus Ungarn. Diese Hunde haben tatsächlich einen Sinn für Humor und sind recht unterhaltsam. Sie sind treu gegenüber ihrer Familie und lieben sich im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu sonnen.

Dackel


Diese Hunde mit dem deutschen Ursprung sind sehr verspielt und treu.

Bernhardiner


Die Rettungshunde aus den Schweizer Alpen lieben ihren Besitzer über alles und suchen ihm immer zu gefallen.

Yorkshire Terrier


Im Volksmund als Yorkie bekannt ist es eine der schönsten Hunderassen. Die Yorkies sind sehr beliebt. Sie sind treu, anhänglich und manchmal sogar besitzergreifend

Treue Hunde in der Geschichte

Die Heldentaten der treuen Hunde sind in der Geschichte verzeichnet.

  • Chips, Collie-Husky-Mischling, ein Schutzhund wurde während der Roosevelt/Churchill Casablanca Konferenz im Zweiten Weltkrieg verwundet
  • Hachiko, Akita-Rasse, wartete jahrelang vergebens auf seinen Besitzer nach dessen Tod
  • Togo und Balto, Siberian Huskys, halfen das Serum bei einer Epidemie aus einer weit gelegenen Stadt in ein Dorf zu bringen
  • Barry, ein Bernhardiner, hat 40 Menschen in den Alpen gerettet
  • Stubby, ein Bullterriermischling, warnte seine Einheit vor Giftgasangriffen und suchte nach verwundeten Soldaten im Niemandsland im Ersten Weltkrieg
  • Owney, Border Terrier fuhr als Maskottchen auf Postzügen mit
  • Guineforte, der „heiliger“ Hund verteidigte das Kind gegen eine gefährliche Schlange, hatte so dessen Leben gerettet und wurde von seinem Besitzer irrtümlich erschlagen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.