Mini Husky

Der Mini Husky ist eine kleine Alaskan Husky Rasse, die einem Siberian Husky äußerlich ähnelt und auch unter den Namen wie „Klee Kai“, „Mini Alaskan Husky“ und sogar „Alaskan Klee Kai“ bekannt ist. „Klee Kai“ ist vom Wort Athabaskan der alaskischen Ureinwohner abgeleitet und bedeutet „kleiner Hund“. Diese Rasse wird als, sozusagen, Begleithund-Version des Alaskan Huskys gezüchtet. Das ist eine intelligente, mittelgroße und energische Rasse.

Die Mini Huskys können häufig durch ihr grau-weißes Fell identifiziert werden, aber einige haben auch eine rot-weiße Farbgebung. Die Grundfarben für diese Rasse sind schwarz-weiß, grau-weiß, rot-weiß und ausschließlich weiß.

Erscheinungsbild


Der Hund hat eine ziemlich kurze Schnauze, größere Ohren und eine hoch angesetzte Rute, was ihn vom Siberian Husky unterscheidet. Nach der Körperhöhe wird die Rasse in drei Gruppen unterteilt: der Toy Mini Husky ist etwa 13 Zentimeter, der mittelgroße Mini Husky über 13 cm und der Standard Mini Husky etwa 17 Zentimeter am Widerrist hoch.

Pflege
Mini Huskies sind sehr leicht zu pflegen, genauso wie ein Siberian Husky, weil sie Stunden mit Selbstpflege verbringen und selten eine Badewanne erfordern. Der Haarwechsel erfolgt zweimal im Jahr; währenddessen soll man das Fell öfters bürsten.

Wesen


Mini Huskys sind sehr intelligente Hunde, energetisch und beweglich, im Allgemeinen mittelmäßig aktiv. Sie werden schnell zum Teil der Familie. Die Mini Huskys sind ein wenig misstrauisch gegenüber Fremden und das macht sie zu guten Wachhunden. Der Mini-Husky soll bei Vorhandensein anderer Haustiere sozialisiert werden. Er hat einen hohen Beutetrieb und kann Kaninchen, Katzen, Vögel, Hamster usw. jagen. Der Mini Husky gibt einen hervorragenden Familienhund ab, kommt gut mit Kindern aus, wenn er mit ihnen aufgewachsen ist. Der Welpe oder ein ausgewachsener Hund toleriert Schübse, Kneifen oder Mobbing durch Kinder nicht und kann in Gegenreaktion nach ihnen schnappen. Im Großen und Ganzen ist der Mini Husky ein guter Wachhund. Die Ausbildung wird dadurch erleichtert, dass der Vierbeiner seinem Besitzer zu gefallen versucht. Die durchschnittliche Lebenserwartung des Mini-Huskys beträgt etwa 11 – 15 Jahre.

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.